AGB: Koch-Service

1 GELTUNGSBEREICH

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für allen Lieferungen und Leistungen von Tateishi.
  2. Sämtliche Bestimmungen gelten, sofern in der individuellen Vereinbarung keine abweichende Regelung getroffen wurde.

2 LEISTUNGEN

Tateishi verpflichtet sich gegenüber dem Kunden, nach Zurücksenden der unterschriebenen Offerte, den Anlass gemäss den Wünschen des Kunden durchzuführen. Bei der Auswahl der Speisen und Getränke legt Tateishi Wert auf einwandfreie Qualität. Tateishi verpflichtet sich den Anlass bei jeder Witterung durchzuführen. Sie ist bemüht, den zeitgerechten und mangelfreien Ablauf des Anlasses zu gewährleisten. Der Auftraggeber seinerseits ist verantwortlich für den geordneten Ablauf des

Anlasses.

3 OFFERTEN UND AUFTRAGSBESTÄTIGUNG

  1. Abweichend gilt bei individuellen Gruppenveranstaltungen (geschlossenen Gesellschaften) Folgendes: Für Privat- oder Firmen-Veranstaltungen, Kochveranstaltungen oder feste Gruppen beträgt die Mindestteilnehmerzahl (zumindest als Berechnungsbasis) 10 Personen.
  2. Gestützt auf die Angaben des Kunden erstellt Tateishi eine detaillierte Offerte. Eine erste Offerte ist kostenlos. Die in der Offerte angegebenen Preise verstehen sich pro Person und Einheit in Schweizer Franken inkl. MwSt. Preise auf der Website sind Richtpreise, die Firma Tateishi behält sich eine allfällige Preisänderung vor. Wird die offerierte Personenzahl um mehr als 10% unterschritten, kann der Preis pro Person erhöht werden.

4 TRANSPORTKOSTEN

Wir verrechnen ab Basel in der näheren Umgebung (Basel-Stadt und Basel-Landschaft) 50.- pauschal und bei grösseren Anlässen mit höherem Transportaufwand 90.-. Bei weiteren Entfernungen wird das individuell festgelegt bzw. offeriert. Es ist wichtig, dass diese Transportmittel direkt bei der Cateringküche (Halle / Zelt) abgestellt werden können. Parkbewilligungen und Parkmöglichkeit werden vom Kunden organisiert. Allfällige Parkgebühren werden dem Kunden verrechnet.

5 SERVICELEISTUNGEN

Die Verrechnung der Service-Personalkosten erfolgt nach effektivem Aufwand und wird pro 0.25 Stunde erfasst und abgerechnet. Unsere Schätzung in der Offerte basiert auf Erfahrungswerten.

6 PFLICHTEN DES KUNDEN

Der Kunde verpflichtet sich bis spätestens 5 Tage vor Beginn seines Anlasses die genaue Teilnehmerzahl anzugeben, da diese für die Rechnungsstellung massgebend ist. Die mündliche oder schriftliche Bestätigung dient als Grundlage, sollte aber die Teilnehmerzahl grösser sein als angekündigt, gilt die effektive Teilnehmerzahl als Basis für die Rechnungsstellung. Die Kopie der Offerte muss unterschrieben per Post oder E-Mail an Tateishi zurückgesendet werden.

7 RESERVIERUNG UND VERTRAGSSCHLUSS

  1. Reservierungen werden nur vorbehaltlich tatsächlicher Verfügbarkeit angenommen.
  2. Mit der Buchung bietet der Kunde dem Veranstalter den Abschluss eines Vertrages auf der Grundlage der jeweiligen Beschreibung des Kochservice in der Homepage, dieser Geschäftsbedingungen und aller ergänzender Angaben, die während des Buchungsprozesses mitgeteilt werden, an.
  3. Mit Zusendung der Annahme des Angebots (Auftragsbestätigung) durch den Veranstalter kommt der Vertrag zwischen Kunde und Veranstalter zustande. Der Kunde ist verpflichtet, die ihm zugegangene Auftragsbestätigung unverzüglich auf Übereinstimmung mit den von ihm gemachten Angaben während der Bestellung zu überprüfen. Abweichungen zwischen Angebot und Auftragsbestätigung muss der Kunde unverzüglich dem Veranstalter mitteilen.
  4. Der Kunde haftet für alle Verpflichtungen von mit angemeldeten Teilnehmern aus dem Vertrag.

8 BEZAHLUNG

Unsere Preise verstehen sich in Schweizer Franken und beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Bezahlung erfolgt per Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Auftragsbestätigung.

9 ANNULLIERUNG / TEILANNULLIERUNG VON KUNDENSEITE

  1. Eine Annullierung oder Teilannullierung ist Tateishi schriftlich (per Post, E-Mail) mitzuteilen.
  2. Eine Annullierung der Veranstaltung seitens des Kunden ist bis spätestens 30 Tage* vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei kurzfristigeren Absagen wird der Veranstaltungspreis gemäß Angebot wie folgt in Rechnung gestellt: Annullierung bis 21 Tage* vor Veranstaltungsbeginn: 25% Annullierung bis 15 Tage* vor Veranstaltungsbeginn: 30 % Annullierung bis 8 Tage* vor Veranstaltungsbeginn: 50 % Annullierung g bis 3 Tage* vor Veranstaltungsbeginn: 100 %.

(*Ausnahme: Hat Tateishi im Auftrag des Kunden eine Lokalität zu gemietet sind diese Kosten bei einem Rücktritt gemäss den Vereinbarungen / Vertragskonditionen des Vermieters 1:1 separat zu begleichen.)

10 LEISTUNGSÄNDERUNGEN UND RÜCKTRITT DURCH DEN VERANSTALTER

  1. Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Kunde den ihm per Auftragsbestätigung mitgeteilten Preis nicht bis spätestens 14 Tage vor Beginn des gebuchten Anlasses geleistet hat. Die Rechtsfolgen für den Fall des Rücktritts des Veranstalters aus diesem Grund entsprechen denjenigen des Rücktritts des Kunden in § 10.
  2. Sollte die Leistungserbringung unmöglich sein, da Veranstalter erkrankt ist, so dass sie den Anlass nicht durchführen kann, wird der Anlass vom Küchenchef der Yoko Tateishi Kochteam abgehalten. Die Abwesenheit von Yoko Tateishi infolge höherer Gewalt führt zu keiner Minderung des für den Anlass vereinbarten Preises.

11 HAFTUNG

Unverträglichkeiten bzw. Allergien im Hinblick auf bestimmte Lebensmittel und / oder Gewürze (auch von mitangemeldeten Personen) sind dem Veranstalter rechtzeitig vorab mitzuteilen. Jegliche Haftung im Zusammenhang mit unserem Angebot, soweit das Gesetz es zulässt, ausgeschlossen.

12 ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Sämtliche Rechtsbeziehungen unterstehen Schweizer Recht. Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten gilt als Gerichtsstand Basel

Basel, 2.11.2015 / BS

——————————————————————————————————————————————————————-

Tateishi Koch-Service | Yoko Tateishi Marx | Birkenstrasse 44 | CH-4055 Basel | +41[0]78 / 405 92 03