Japanmesser

Hocho (包丁)

So heisst das Küchenmesser auf Japanisch. Noch heute beherrscht man in Japan die hohe Kunst des Schmiedens, um hochkarätige Messer aus Karbonstahl herzustellen. Die  Klinge eines japanischen traditionellen und von Hand geschmiedeten Messers ist nur auf einer Seite scharf.  Das gelangt zur höchste Schnittschärfe für beste Geschmacksentfaltung.  Japanische Messer zeichnen sich durch ihre typische Form aus, die konsequent auf den verwendungszweck ausgerichtet ist und die Ansprüche traditioneller japanischer Ästhetik widerspiegelt.  Bei uns finden Sie nur Originale von höchster Qualität, die wir direkt aus Sakai importieren!

Unsere Japanmesser Serie „Suisin/酔心“, von Sakai, Osaka Japan

Auf Japanisch heisst „Sui/酔“ Betrunken und „Sin/心“ heisst Herz.  „Suisin“ bedeutet also „Herzblut“.  Die Firma, Knife System, befindet sich in Sakai, eine Industriestadt in der Nähe von Osaka, ein Zentrum für japanische Schwertschmieden, solange jemand erinnern kann.  Jetzt ist die Stadt Sakai ein wichtiges Zentrum der weltweit begehrtesten japanischen Kochmesser.  Suisin-Kochmesser ist spezialisiert für den Profi-Koch. 

 

 Japanische Kochmesser-Arten

Wollen Sie Ihre Messer in der Offline-Welt auslesen?  Gerne beraten wir Sie bei der Suche nach dem richtigen Messer.  Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. 

Schärfservice mit Wasser-Schleifstein (Toishi/砥石)

Auch gute Küchenmesser müssen regelmässig nachgeschliffen werden. Wollen Sie Ihre Japanische Messer (Hocho/包丁) und Kochmesser schleifen lassen? Bei uns werden sie fachgerecht auf Wasserschleifstein geschärft. Es kostet pro Stück CHF 15.-. Die Bearbeitung Ihres Auftrags erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Werktagen. Lassen Sie sich beraten und erleben Sie den kompromisslosen Schliff – Nach dem schleifen wieder wie neu.